Danis Schoko-Sahne-Torte

 

Na? Auch auf der Suche nach einer leckeren Schokosahnetorte im Netz nicht fündig geworden? Habt ihr auch schon Rezepte mit geschmolzener Schokolade in der Sahne ausprobiert und wart mit dem grisseligen Ergebnis nicht glücklich? Dann ist es vielleicht Zeit, dass ihr dieses Rezept aus meinem Küchenlaboratorium probiert – garantiert sahnig glatt mit Schokostückchen, die man auch genau dort haben will.

 

Zutaten:

 

Für den Boden:

 

-          100 g Mehl

-          60 g Zucker

-          1 Päckchen Vanillezucker

-          1 Prise Salz

-          ½ Päckchen Backpulver (ca. 7 g)

-          4 Eier (Größe M, getrennt)

-           

Für den Belag:

 

-          85 g Kakao

-          100 g Puderzucker

-          200 g Wasser

-          3 Becher Sahne

-          10 Blatt Gelatine

-          50 g Wasser

-          1 Tafel Bitterschokolade oder 100 g Raspelschokolade

 

Zubereitung

 

1.      Die Eier trennen, das Eiweiß zu Eishnee schlagen

2.      Die Eigelb mit dem Zucker, Vanillinzucker und Salz verrühren

3.      Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd in kleinen Portionen unter die Ei-Zuckermasse heben

4.      Backpapier in eine Springform (26 cm) legen und den Teig einfüllen

5.      Den Boden bei 200 Grad Ober-/unterhitze auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten backen

6.      Aus den 200 g Wasser, dem Kakao und dem Puderzucker eine heiße Schokolade kochen, etwas abkühlen lassen

7.      Die Gelatine in 50 g Wasser einweichen, ausdrücken und in der warmen Schokolade unter ständigem rühren auflösen, ihr könnt gut mit dem Löffel fühlen, wenn sie aufgelöst ist, einfach darauf konzentrieren, ob er noch Widerstand findet, nach 3 Minuten sollte aber alles erledigt sein

8.      Die Sahne steif schlagen

9.      Die heiße Schokolade in eine Schüssel geben und die Sahne unterheben, dann die Raspelschokolade unterrühren. Wenn ihr das nicht mögt, könnt ihr sie auch auf die Torte streuen.

10.  Einen Tortenring um den Boden legen und die Schokosahne hineingeben.

11.  Die Torte nun für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann lässt sich der Tortenring entfernen und ihr könnt eure schokoladige Schokosahnetorte genießen.

 

 

 

 

Zurück