Bienenstich

 

Zutaten

 

Für den Boden:

 

-          150 g Mehl

-          50 g Zucker

-          1 Päckchen Vanillinzucker

-          60 g Butter

-          1 Ei (Größe M)

-          ½ P. Backpulver

-          1 Prise Salz

 

Für den Pudding:

 

-          500 g Milch

-          1 Päckchen Vanillinpudding

-          3 EL Zucker

 

Für die Mandeldecke:

 

-          150 g Mandelblättchen

-          100 g Butter

-          70 g Honig (Blütenhonig, cremig)

-          1 Prise Salz

-          1 Ei (Größe M)

 

Zubereitung:

 

1.      Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig bereiten, diesen in eine viereckige Springform geben (Achtung: der Teig klebt ein bisschen, ein klein wenig mit Mehl bestäuben, dann lässt er sich breit drücken

2.      Einen Pudding kochen, diesen ein bisschen abkühlen lassen und auf den Boden geben, er verteilt sich allein

3.      Die butter in einem Topf schmelzen, das Salz dazugeben und nach und nach die Mandeln in kleinen Portionen unterrühren

4.      Den Topf vom Herd nehmen und mit Honig und dem Ei vermengen, die Masse löffelweise über dem Pudding verteilen

5.      Den Kuchen bei 175 Grad für 50 Minuten auf unterster Schiene backen

 

 

 

 

Zurück